Meta Tags für die Suchmaschinenoptimierung

SEO: relevante und nützliche Meta Tags

Meta Tags sind Informationen, die den Inhalt des Dokumentes näher beschreiben. Für den Benutzer sind diese Inhalte unsichtbar. Mit den Meta Tags können wichtige und nützliche Angaben erstellt werden, die für die Suchmaschinenoptimierung eine gewisse Relevanz darstellen können.

Generell haben die verschiedenen Meta Tags, welche sich im Head-Bereich einer Webseite befinden, keinen direkten Einfluss auf das Ranking. Jedoch können einzelne Meta Angaben nützlich für die Suchmaschine und im Endeffekt für den Benutzer sein.

 

Aufbau des Meta Tag

Der Aufbau eines Meta Tags besitzt in der Regel die gleiche Syntax. Im Head-Bereich der Seite werden die Angaben mit den entsprechenden Eigenschaften und dem dazugehörigen Inhalt versehen. Am Beispiel einer Meta Description sieht die Implementierung wie folgt aus:

<html>
<head>
<meta name="description" content="Dies ist ein Meta Tag zur Beschreibung des Seiteninhaltes.">
<meta name="..." content="..." >
</head>
</html>

Aufgrund dieser Anweisung wird der Suchmaschine der Beschreibungstext der Seite mitgeteilt. Der Nutzer sieht diese Information als Text in den Suchergebnissen.

 

Relevante und nützliche Meta Tags

Aufgrund nicht standardisierter Meta Tags ist die Auswahl aller schier unendlich. Die wichtigsten sollen aber hierbei nicht zu kurz kommen:

Meta Tag Description

Das Meta Tag Description ist für den Beschreibungstext einer Seite zuständig. Wie im obigen Beispiel wird hierbei der Text, welche den Inhalt der Seite umfassend und individuell beschreiben soll, mittels Code beschrieben:

<meta name="description" content="Professionelle Suchmaschinenoptimierung ➤ SEO Agentur in Chemnitz
✓ OnPage & OffPage SEO ✓ Linkaufbau ✓ Beratung & Coaching ☎ Jetzt anfragen!">

Das Ergebnis dieser Meta-Angabe im HTML-Code sieht in den Suchergebnissen dann wie folgt aus:

Google Snippet: Meta-Beschreibung

Meta Tag Description in den Suchergebnissen als indirekter SEO-Faktor

Auch wenn die Description keinen direkten Einfluss auf das Ranking besitzt, so kann eine Interesse weckende Beschreibung potenzielle Nutzer erreichen. Werden viele Benutzer erreicht, werten Suchmaschinen dies als positives Signal. Durch Faktoren wie hohe Klickraten oder einer längeren Verweildauer können Suchmaschinen die besuchten Seiten als interessant einstufen. In der Folge können die Rankings positiv beeinflusst werden.

Meta Tag Keywords

Das Meta Tag Keyword wurde ursprünglich genutzt, um den Content der Seite in kurzen Stichworten zu beschreiben. Mit dessen Hilfe sollte die Seite in den Suchergebnissen besser gefunden bzw. unter den angegebenen Keywords besser eingestuft werden.

<meta name="keywords" content="SEO, Agentur, OnPage, OffPage, Linkaufbau, Beratung, Coaching">

Im Laufe der Jahre minderten die Suchmaschinen die Priorität des Meta Tags, so dass eine heutige Verwendung der Keywords an und für sich keine Rolle mehr spielt. Suchmaschinen erfassen heutzutage die gesamte Seite eigenständig. Das Hinzufügen von eigenhändig erstellten Meta Tag Keywords ist daher irrelevant für die Suchmaschinen und für die Suchmaschinenoptimierung.

Meta Tag Robots

Das Meta Tag Robots regelt das Indexierungsverhalten von Seiten. Mit dem Attribut noindex können Seiten für eine Indexierung ausgeschlossen werden. Das Attribut nofollow bewirkt, dass die Suchmaschinen gefundene Links nicht verfolgen dürfen.

<meta name="robots" content="noindex, nofollow">

Sollen Seiten vom Index ausgeschlossen werden, so sollte die Meta-Angabe im Head-Bereich der jeweiligen Seite implementiert werden. Ein Fehlen dieser Anweisung bewirkt folglich eine Indexierung.

Meta Tag Language

Meta Tag Language beschreibt die Sprache des Dokumentes. In der Regel schenken Suchmaschinen diesem weniger Beachtung, da eigene Mechanismen die Sprache des Dokumentes erkennen. Hilfreich und nützlich kann das Attribut language dennoch sein, wenn auf einer Webseite verschiedene Sprachen angeboten werden.

<meta name="language" content="de">

Durch die Beschreibung de wird auf die Sprache Deutsch verwiesen. Weitere Sprachen sind durch die spezifischen Länderkürzel gekennzeichnet.

 Social Media Meta Tags

Auch für die sozialen Medien lassen sich Meta Tags einbauen. Ein Auszug der wichtigsten am Beispiel von Facebook sind:

<meta property="og:title" content="Beschreibt den Titel der Seite" />
<meta property="og:url" content="http://www.example.com/" />
<meta property="og:image" content="http://www.example.com/image.jpg" />
<meta property="og:description" content="Beschreibung des Seiteninhaltes" />
<meta property="og:site_name" content="Name der Seite" />

Eine vollständige Auflistung findet man beim Open Graph Protocol für Facebook.

Mit der Implementierung für soziale Medien lassen sich die Snippets individueller und besser gestalten.

2 Kommentrare zu “SEO: relevante und nützliche Meta Tags
  • von Simon -

    Hallo Bertram,

    vielen Dank für diesen Beitrag! Du hast das Thema Metatags wunderbar, mit allen Unterkategorien, erklärt. Bezüglich dem Thema SEO habe ich allerdings eine Frage an dich: Lernt man bei der Suchmaschinenoptimierung jemals aus?

    Liebe Grüße!

  • von Küche Putzen -

    Toll, nachdem ich im vergangenen Jahr mit der Optimierung (SEO) begonnen habe widme ich mich nun allmählich auch den meta-tags. Da ich alles selber mache und eigentlich nicht aus dem Bereich komme muss ich mich mühsam selbst einarbeiten. Daher ist soetwas wie hier natürlich pures Gold für mich. Danke!

Schreibe einen Kommentar