TISA Optimierung - SEO Glossar von S bis Z

Traffic - Internet - Search engines - Advertising

Übersicht A - K L - N O - R S - Z


SEM

Search Engine Marketing oder Suchmaschinenmarketing ist ein Teilgebiet des Online-Marketing und beschreibt alle Werbemaßnahmen, um neue Besucher für eine Webseite über Suchmaschinen zu bekommen. SEM lässt sich in Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA - Search Engine Advertising) unterteilen. SEM wird häufig nur mit Suchmaschinenwerbung in Verbindung gebracht und bezieht sich dabei auf die Schaltung von kostenpflichtigen Werbe-Anzeigen, sogenannte Sponsorenlinks, die in den Suchergebnissen von Websuchmaschinen eingeblendet werden (z. B. Google AdWords).


SEO

Search Engine Optimisation oder Suchmaschinenoptimierung ist ein Sammelbegriff für alle Maßnahmen, die für eine bessere Platzierung der Webseite in den Ergebnissen von Suchmaschinen durchgeführt werden.

Das Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es eine Webseite mit bestimmten Begriffen und Begriffskombinationen in der Ergebnisliste von Suchmaschinen höher zu platzieren. Die SEO Maßnahmen lassen sich in OnPage Optimierung und OffPage Optimierung unterteilen.


SEO-Analyse und SEO-Report

Um den Ist-Zustand bezüglich Suchmaschinen Rankings und Bekanntheit einer Domain zu ermitteln führen wir eine SEO Analyse Ihrer Webseite durch. Dabei ermitteln wir die rankenden Keywords und die Anzahl aller Verlinkungen im Internet. Die von uns genutzten SEO Tools errechnen einen Sichtbarkeitsindex, der neben den tatsächlichen Rankings und der Anzahl an Backlinks als Vergleichsgröße herangezogen werden kann. Im Vergleich mit einem späteren SEO-Report wird sichtbar, welche Ergebnisse die Suchmaschinenoptimierung für Ihre Webseite erzielen konnte.

Weitere Details zu unserer SEO Analyse und einem SEO Report lesen Sie hier.


SEO Check

Ein SEO Check überprüft Ihre Webseite bezüglich korrekter META Angaben im Quellcode und der lesbarkeit für Suchmaschinen. Dabei werden der Title Tag Ihrer Webseite, Description, Keywords und weitere suchmaschinenrelevante META Tags im Head Ihrer Seite ausgelesen und bezüglich Inhalt und Textlänge untersucht. Außerdem prüfen viele SEO Checks die Domain, URL, Sprache und Codierung Ihrer Webseite. Auch HTML Fehler oder eine W3C Validierung werden oft in SEO Checks implementiert.

Nutzen auch Sie unseren kostenlosen SEO Check, um die Voraussetzungen Ihrer Webseite für eine erfolgreiche Optimierung zu überprüfen und erhalten Sie unsere TISA Zertifizierung für Ihre Webseite.

Zertifikat TISA-Optimierung.de


SEO Contest / Wettbewerb

Der Begriff SEO Contest (Search Engine Optimization Contest oder Suchmaschinenoptimierungs-Wettbewerb) bezeichnet einen Wettbewerb, bei dem Teilnehmer oder sogenannte SEOs versuchen, mit einem bestimmten Begrif, meist einem fiktiven Wort, möglichst weit vorn in den Suchergebnissen einer online Suchmaschine aufgelistet zu werden.

SEO Wettbewerbe geraten oft unter Kritik. Durch solche SEO Wettbewerbe lassen sich gemeinschaftlich eventuelle Schwachstellen von Suchmaschinen finden oder Rückschlüsse die Funktionsweise von Suchalgorithmen schließen. Dadurch kann das Such- und Bewertungsverfahren von Suchdiensten festgestellt werden. Wenn Suchmaschinenbetreiber auf solche Wettbewerbe aufmerksam werden, führen sie ggf. Filter ein, um die Ergebnisse zu verfälschen und Rückschlüsse auf Rankingfaktoren zu erschweren. Auch Veranstalter solcher SEO Wettbewerbe werden oft kritisiert damit nur ihre eigenen Backlinks zu verbreiten.

exclusives Bild für den Xovilichter SEO Contest Köln

Auch wir haben bereits an einem SEO Contest teilgenommen. Weitere Infos findet ihr auf unserer Seite zum Xovilichter SEO Contest 2014.


SERP bzw. Suchmaschinenranking

SERP oder SERPs steht für Search Engine Result Page(s). Das ist er englische Begriff für die Suchergebnisseiten, auf denen die Rankings Ihrer Suchbegriffe angezeigt werden. Oft wird dieser Begriff auch mit dem Suchmaschinenranking gleich gesetzt. Gemeint ist die Position bzw. die Reihenfolge in der die einzelnen Suchergebnisse auf Online Suchmaschinen angezeigt werden. Das Ranking wird nach einem Algorithmus durch den Betreiber der Suchmaschine festgelegt und ist absteigend nach Relevanz der Ergebnisse für die Suchanfrage geordnet. Der genaue Algorithmus einer Suchmaschine ist zwar nicht bekannt, die SERPs lassen sich aber dennoch durch gezielte SEO Maßnahmen beeinflussen. Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es mit bestimmten Suchbegriffen (Keywords) und seiner URL möglichst weit oben in den Suchergebnissen (beispielsweise unter den ersten 10) angezeigt zu werden.


Sponsorenlinks

Sponsorenlinks oder sponsored Links sind kostenpflichtige Werbeanzeigen am Rand oder über der Ergebnisliste von Websuchmaschinen. Die Links werden nach dem Prinzip des Keyword-Advertising ausgewählt und eingeblendet. Meist hat man die Möglichkeit dem Suchdienst ein bestimmtes Werbebudget vorzugeben. Der Werbelink bzw. der Werbeplatz in der Suchergebnisseite wird dann je nach Keyword, Themengebiet, Relevanz und Konkurrenz versteigert.

Wenn man Dienste wie AdWords nutzt sollte man also immer berücksichtigen, dass jeder Klick Geld kostet, auch wenn der User die Seite danach gleich wieder schließt. Auch die Konkurrenz ist sich dessen bewusst und es kommt oft vor, dass Ihr Werbebudget von Konkurrenten einfach "weggeklickt" wird.

Darüber hinaus existiert eine Reihe von Browser Plugins, wie z. B. AdBlock Edge für Firefox, die solche Werbelinks komplett herausfiltern und dem User nicht mehr anzeigen. Dadurch ist diese Werbeform auf eine kleinere Zielgruppe eingeschränkt.

Wir empfehlen daher das Werbebudget eher darauf zu verwenden mit relevanten Suchbegriffen in der normalen Ergebnisliste nach vorn zu kommen, um so Klickbetrug zu vermeiden und eine größere Zielgruppe zu erreichen.

Alle Links in unserem Werbenetzwerk werden nicht von AdBlockern erkannt und können somit allen Usern angezeigt werden. Bei diesen Links erfolgt keine Vergütung pro Klick. Das sorgt dafür, dass nur interessiere User klicken und Ihnen außer der Grundgebühr keine weiteren Kosten entstehen.